DIE SEER - LIVE auf der Burgarena Finkenstein

05.August 2022 · 20:00 · LATSCHACH · Burgarena Finkenstein
06.August 2022 · 20:00 · LATSCHACH · Burgarena Finkenstein

Aufgrund der COVID-19 Pandemie mussten bereits die Termine 2020 und nun leider auch die Konzerte 2021 verschoben werden.
Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden. Karten vom 13.08.2020 und 23.07.2021 gelten für den 05.August 2022 und Karten vom 14.8.2020 und 24.07.2021 gelten für den 06. August 2022. Sollten sie die neuen Termine nicht wahrnehmen können, kommt die Gutscheinlösung zu tragen. 
Nährere Infos dazu auf https://www.oeticket.com/campaign/veranstaltergutschein/


Vom See aus eroberten DIE SEER die Herzen der Menschen.

Die Burgruine Finkenstein, das touristische und kulturelle Aushängeschild der Marktgemeinde Finkenstein, hat einen neuen Besitzer. Der neue Burgherr, Thomas Seitlinger, hat Großes vor und sieht es als seine Verpflichtung das kulturelle Erbe von Finkenstein zu bewahren. Somit wird diese wunderschöne Burg auch in Zukunft für Veranstaltungen zur Verfügung stehen. Wir freuen uns daher besonders auf die beiden Konzerte mit den SEERn im August 2022!
Live, das steht für Leben auf der Bühne, für den genauen Gegensatz zur „Konserve“. Die Musik der SEER lebt. Acht Musiker agieren auf der Bühne. Acht Individualisten, zum Ensemble zusammengeschweißt. Künstler, die auf der Bühne ihr Bestes geben, die den direkten Draht zum Publikum suchen und finden. Eine stimmungsvoll „seerische“ Show, die einen emotionalen Bogen entstehen lässt. Musik und Musiker werden spürbar.


 

Mit Ihrem aktuellen Album analog sind die SEER bereits zum zwölften Mal von 0 auf Platz 1 in den österreichischen Charts eingestiegen. Fred Jaklitsch hat auf dem neuen Album analog einmal mehr Lieder komponiert und getextet, die berühren, begeistern oder einfach nur zum Nachdenken anregen sollen. Man darf sich auf viele musikalische Gänsehautmomente freuen, aber auch auf humorvolle und sehr berührende Szenen und Gedanken über Veränderungen, Irrwege und Entwicklungen während der letzten 25 Jahre – solange gibt es DIE SEER nämlich schon.
„Seit über zwei Jahrzehnten machen wir Musik und das mit großer Leidenschaft. Dass wir mit unseren Liedern so viele Menschen erreichen, macht uns stolz und demütig. Danke an alle, die uns auf unserem Weg begleiten - ohne Euch wäre dieser Erfolg nicht möglich!" betont Sassy Holzinger, die Stimme der SEER.

Die SEER sind eine der stärksten Livebands des Landes. Ihre Erfolge belegen das „Seerische“ mehr als bloße Unterhaltung ist. Es ist eine Lebenseinstellung, die in Noten, Wörter und Arrangements gepackt, auf die Reise zu den Ohren der Zuhörer geschickt wurde. Mit Erfolg. Die SEER sind  – gemessen am CD Verkauf – eine der erfolgreichsten österreichischen Bands der letzten Jahre. Ihre großen Hits wie Wilds Wasser, Junischnee, Über'n Berg, Aufwind, 1 Tag und Oma sind mittlerweile Standards des Austropop. Dies kam nicht von ungefähr, sondern hatte Zeit zu wachsen. Das ist vor allem auch bei den Konzerten spürbar. Konzertkritiken können daher nur zum Teil wiedergeben, was "SEER Live" bedeutet. Man muss es selbst sehen und hören, dann kommen "SPÜREN" und "FÜHLEN" von ganz allein. Hat man das erlebt, dann weiß man auch, was "SEERISCH" ist ...In diesem Sinn frei nach einem SEER Hit : „Sche wars, wennst do warst!“

DIE SEER
sind:
Sabine Holzinger (Gesang) , Astrid Wirtenberger (Gesang), Alfred Jaklitsch (Komponist und Texter aller SEER Lieder), Thomas Eder ( Gitarre) , Wolfgang Luckner (Schlagzeug), Dietmar Kastowsky (Bass), Jürgen Leitner (steirische Harmonika) und Daniel Schröckenfuchs (Keyboards).


Kartenvorverkauf österreichweit:
in allen Raiffeisenbanken, Ö-Ticket, sowie direkt bei SCHRÖDER KONZERTE 0732 / 22 15 23 und direkt in unserem Webshop